Jochen Pankrath

Margareta Porete Der „Spiegel“ ist ein Lehrbuch der Seelenkunde. Das Thema ist allgemein die Seele und ihr Verhältnis zu Gott und den geschaffenen Dingen und speziell die Befreiung der Seele von ihren Abhängigkeiten und ihr Aufstieg zu Gott. In heutiger Terminologie wird das Werk Margareta Poretes zur mystischen Literatur gezählt.

Enquiry